Studienvorbereitung

Seit April 2019 bieten wir ein neues Kursmodell an, für alle die sich auf ein Studium der Musik vorbereiten. Der Kurs führt gezielt auf die Anforderungen der Aufnahmeprüfung hin und besteht aus 3 Teilen: Einzelunterricht beim jeweiligen Fachlehrer, Korrepetition und Theorie. Für die Korrepetition konnten wir Professor Weese aus Berlin gewinnen, der über ein hohes Ansehen und langjährigen Erfahrung, auch mit namhaften Künstlern wie Herbert von Karajan und Daniel Barenboim, verfügt. 

 

Programmbausteine für die Studienvorbereitung:

  • Einzelunterricht im Hauptfach 30 min
  • Korrepetition Einzel 60 min
  • Theoriekurs 60 min in der Kleingruppe

Die Kosten betragen monatlich 170,- €. Der Theoriekurs wird Montag um 19 Uhr in der Lindenstr. 20 stattfinden. Die Korrepition findet am Samstag statt. Termine werden einzeln mit Professor Weese vereinbart. Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte oder nehmen Kontakt mit den Fachlehrern auf.

Unsere Lehrer für die Studienvorbereitung

Prof. Helmut Weese

Geboren in Wuppertal. Studium Klavier und Dirigieren in München und Berlin. Studienleiter und Kapellmeister u.a. In Mannheim, Frankfurt und Karlsruhe. Assistent von Karajan in Salzburg. 25 Jahre lang musikalischer Assistent bei den Bayreuther Festspielen, dreimal an der Mailänder Scala. U.a. Assistent von

Solti,Abbado und Kleiber. Zwischendurch Studium der italienischen Tradition bei Luigi Ricci in Rom. Gastdirigate u.a. In Genova, Göteborg und Stockholm. Professuren für Korrepetition in Düsseldorf und Leipzig, dort auch Dekan. Einstudierung und Dirigate von ""Entführung", "Bastien und Bastienne" sowie "Fidelio" in Berlin-Steglitz (Schlossbad).


Maryna Tochyltseva

Geboren im Jahr 1988. Im Jahr 2010 Staatliche Universität der Künste Charkow im Fach Musikwissenschaften und Musiktheorheorie absolviert. Im Jahr 2012 Musikhochschule Hanns Eisler Berlin im Hauptfach Tonsatz und Nebenfach Klavier absolviert. Seit 2012 ist sie freiberufliche Musikerin: Prüfungsvorbereitungen und Privatunterricht in Fächern Musiktheorie, Gehörbildung, Tonsatz, musikalische Analyse, Klavier und Keyboard. Private Konzerte als Pianistin, Solo sowie in Ensembles.

Und seit 2019 Cembalistin in Berliner Residenzorchester Schloss Charlottenburg.

 

 


Ihre Anfrage an uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.