Big Band "Fette Katze"

Unsere Geschichte "Die fette Katze"

Eine Mischung junggebliebener und tatsächlich junger Musiker*innen war von Beginn an das Markenzeichen der Band, die bereits um das Jahr 2005 herum als Bigband der freien Musikschule Potsdam erste musikalische Gehversuche startete. Freude und Spaß am gemeinsamen Jazzen stand dabei immer im Vordergrund und bildete die Basis für das Zusammenkommen von Musikbegeisterten mit unterschiedlichem Können auf ihren jeweiligen Instrumenten. Das motivierende musikalische Miteinander, Credo der Band, war sicher eine wesentliche Quelle der musikalischen Entwicklung aber auch Grund für das Fortbestehen über die Jahre, trotz mehrfachen Mitgliederwechsels. Neue Bandleader gaben der Entwicklung immer wieder neue, spannende Impulse. Orientiert am Genre der Bigband Standards hat sich unsere Gruppe mittlerweile zu einer ansehnlichen Größe von 15 Musiker*innen (sechs Saxophone, vier Klarinetten, eine Gitarre, ein Kontrabass, ein Piano, ein Schlagzeug und seit neuestem eine Gesangstimme) gemausert. Blechbläser*innen werden noch gesucht.



Der Bandname

Der Bigband Evergreen „El Gato Gordo“ von Roy Phillippe komponiert und arrangiert hat die Band über Jahre begleitet und war schließlich Hintergrund für unsere Namensgebung: „Die fette Katze“.



Brauchst du mehr Informationen, bist du musikbegeistert und möchtest du gerne mitmachen oder willst du einfach mit Fette Katze - Die BigBand in Kontakt treten? Lass hier deine Kontaktdaten wir kontaktieren dich gerne!

Fette Katze - Die BigBand

14469 Potsdam

 

Wolfgang Ornth

(unser Bandadministrator)

Tel. 0171 1750870 oder wornth@mail.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.